Home Einsatzabteilung
Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser

 

... mehr Bilder in der Galerie


Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser
Hersteller Iveco
Modell Daily 65 C 17
Leistung (PS) 170
Gewicht (kg) 6.300
Geschwingkeit (km/h) 100
Hubraum (Liter) 3,0
Maße (H x B x L) 262 x 230 x 600 cm

Aufbau Bachert
Funkrufname Hünfelden 2/48
Besatzung Staffel (1/5/6)

 

 

Standardbeladung (Auszug)
  • 750 Liter Löschwassertank 
  • 10 B-Schläuche
  • 9 C-Schläuche
  • 4 A-Saugschläuche
  • 4 Atemschutzgeräte
  • 1 4-teilige Steckleiter
  • 1 Fox III Tragkraftspritze PFPN 10-1000
  • 1 Krankentrage
  • 1 Schaumpistole
  • 1 Hohlstrahlrohr
  • 1 Einrichtung zur schnelle Wasserabgabe
  • 3 C-Schlauchtragekörbe
Sonderbeladung
  • 1 Hygienestation
  • 1 Motorkettensäge
  • 1 elektrische Säbelsäge
  • 1 Mittelkonsole aus Eigenbau
  • 1 8 kVA Stromerzeuger
  • 1 Lichtmast

 

 

 


Aufgaben


 

Das TSF-W ist ein Löschfahrzeug mit einer Staffelbesatzung, bestehend aus einem Gruppenführer, einem Maschinisten und zwei Trupps. Es verfügt jedoch über die Beladung für einen Gruppe, welche aus neun Personen besteht. Die Aufgaben des TSF-W sind die Brandbekämpfung und die einfache technische Hilfe.

Im Gegensatz zu den vorherigen Fahrzeugen verfügt das Fahrzeug über einen 750 Liter Löschwassertank, so dass kleinere Brände auch ohne Hydrant abgearbeitet werden können. Weiter verfügt das Fahrzeug über einen Stromerzeuger und einen Lichtmast, so dass das Fahrzeug wesentlich schlagkräftiger ist, als die Vorgängerfahrzeuge.

Das TSF-W wurde im Jahr 2012 von der Gemeinde Hünfelden angeschafft. Der Aufbau wurde durch die Feuerwehr und den Hersteller geplant und ausgearbeitet, so dass das Fahrzeug genau auf die Wünsche und Notwendigkeiten zugeschnitten ist.




Zusammenfassung des Beschaffungsprozesses


 

Datum Ereignis
11.02.2012 Genehmigung und Bekanntmachung der Beschaffung
25.02.2012 Besichtigung des ersten Aufbauherstellers
25.02.2012 Es wird ein Iveco Fahrgestell
28.02.2012 Besichtigung eines TSF-W in Villmar - Weyer
19.04.2012 Ende der Ausschreibung
09.05.2012

Auftragsvergabe an Firma Bachert

Die Auslieferung wird auf Ende 2012 geschätzt.

29.05.2012 Lieferung: Stromerzeuger
09.06.2012 Lieferung: Beladung des Fahrzeugs
16.08.2012 Anlieferung des Fahrgestellt mit montierter Sondersignalanlage bei der Firma Bachert
06.09.2012 Erste Bilder des Fahrzeugs
06.09.2012 Fertigstellung der selbstgebauten Mittelkonsole
07.10.2012 Lieferung der FOX Tragkraftspritze
10.10.2012 Vorstellung des Beladungskonzepts
15.10.2012 Technischer Dienst zur Vorbereitung der Fahrzeughalle
01.12.2012 Jahresabschluss mit Ausflug zur Firma Bachert
21.03.2013 Neue Bilder vom Fahrzeug
14.04.2013 Nochmals neue Bilder des Fahrzeugs
27.04.2013 Lieferung des Fahrzeugs
27.04.2013 Beladung des Fahrzeugs
28.04.2013 Übergabe und Indienststellung des Fahzeugs