Home Neuigkeiten Allgemein Adventsfenster der Heringer Feuerwehr für den guten Zweck
Adventsfenster der Heringer Feuerwehr für den guten Zweck
Allgemein
Freitag, 03. Januar 2020 um 20:30 Uhr

Wie in vielen Ortschaften gibt es auch in Heringen seit einigen Jahren die Tradition des Adventsfenster. Täglich in der Adventszeit wird sich bei Familien, Vereine oder Firmen getroffen und bei Glühwein, Kakao und Keksen das festlich geschmückte Fenster enthüllt.

Genau solange wie es diesen Brauch gibt, gibt es auch die Tradition das am 6. Dezember – dem Nikolaustag – die Feuerwehr einlädt. So auch dieses Jahr.




Neben dem – auch ganz nach der Tradition – kostenlosen Glühwein, heißem Orangensaft und Keksen gab es auch noch andere Leckereien. So kümmerte sich der Feuerwehrverein um Bratwürstchen und die Jugendfeuerwehr um Crêpes.

Bei weihnachtlicher Musik gab es dann auf einmal große Kinderaugen als der Nikolaus kam. Nach einem Gedicht oder Lied, freuten die Kleinen sich über Geschenke, die der Nikolaus für sie dabei hatte.




Die große Überraschung kam dann noch am Ende, als der Vorsitzende des Feuerwehrvereins ankündigte, alle Spenden und Einnahmen des Abends an die Hinterbliebenen der Brandkatastrophe in Mengerskirchen zu spenden.

So hat dann der eine oder andere, vielleicht auch mit Absicht, eine Wurst zu viel gegessen, im Wissen, dass das Geld einer guten Sache zukommt.