Home Neuigkeiten Allgemein
Neuigkeiten
Co macht K.O. - Aktionswoche zur AufklĂ€rung ĂŒber Kohlenmonoxid
Allgemein
Montag, 18. Februar 2019 um 00:00 Uhr
Kohlenmonoxid ist tödlich - doch viele Kennen die Gefahren nicht!

Kohlenstoffmonoxid, kurz Kohlenmonoxid (CO), ist ein gefĂ€hrliches Atemgift, das man nicht sehen, riechen oder schmecken kann. Betroffene bemerken nicht, wenn sie Kohlenmonoxid einatmen, denn es gibt keine typischen Symptome wie Husten oder Atemnot. 

DarĂŒber hinaus kann das Gas mĂŒhelos durch WĂ€nde oder Fußböden dringen, so dass es auch in RĂ€umen auftritt, in denen sich keine potenzielle CO-Gefahrenquelle befindet. 

Alle Faktoren zusammengenommen machen CO so heimtĂŒckisch. 

AbhĂ€ngig von der Konzentration in der Raumluft kann eine Kohlenmonoxidvergiftung zu erheblichen Beschwerden, Bewusstlosigkeit und zu massiven gesundheitlichen SpĂ€tfolgen bis hin zum Tod fĂŒhren.

Mehr Informationen zum Thema und zur Vorbeugung finden Sie auf der Webseite zu Aktion unter https://www.co-macht-ko.de/

Sollten Sie unter akuten Beschwerden leiden, wenden Sie sich bitte direkt an die Rettungsleitstelle ĂŒber die Nummer 112.
 
Einsammeln der ausgedienten WeihnachtsbÀume
Allgemein
Sonntag, 06. Januar 2019 um 18:15 Uhr

Sie wollen Ihren ausgedienten Weihnachtsbaum loswerden? – Die Jugendfeuerwehr Heringen sammelt am 12.01.2019 ab 11:00 Uhr die ausgedienten WeihnachtsbĂ€ume ein.


Sollen wir auch Ihren Baum mitnehmen? Dann legen Sie diesen bitte bis 11 Uhr gut sichtbar vor der HaustĂŒr oder im Vorgarten ab, so dass die Jugendfeuerwehr ihn einsammeln kann.

Über eine kleine Spende zur UnterstĂŒtzung der Jugendarbeit wĂŒrde sich die Jugendfeuerwehr sehr freuen.

Einsammeln Weih...
Einsammeln WeihnachtsbÀume Einsammeln WeihnachtsbÀume

 
Nikolaus bei der Feuerwehr
Allgemein
Donnerstag, 06. Dezember 2018 um 19:30 Uhr

Der Nikolaus bei der Feuerwehr? - Ja, das gibts.
Gestern fand bei uns das Adventsfenster statt. Bei GlĂŒhwein, heißen O-Saft und PlĂ€tzchen konnte auch der Nikolaus nicht widerstehen und schaute vorbei. Das freute besonders die Kinder.
Die leckere CrĂȘpes der Jugendfeuerwehr durften auch nicht fehlen.

Nikolaus 2018 1
Nikolaus 2018 1 Nikolaus 2018 1

 
Vereinsausflug 2017 - Die Frieslandtour
Allgemein
Samstag, 12. November 2016 um 18:15 Uhr
Liebe Mitglieder, Freunde und UnterstĂŒtzer der Freiwilligen Feuerwehr Heringen,

 

fĂŒr den 25.05 – 28.05.2017 haben wir Vereinsausflug geplant. Eingeladen hierzu sind alle Mitglieder, Freunde und UnterstĂŒtzer der Freiwilligen Feuerwehr Heringen.

Anbei sind der geplante Ablauf, die Leistungen und alle andere Informationen beschrieben.

 

 

Ablauf der Frieslandtour

1. Tag: Anreise und Berentzen

Abfahrt am Morgen ĂŒber die Autobahnen Richtung Emsland. Ein Besuch der bekannten Berentzen Brennerei steht am heutigen Tag auf dem Programm. Bei einer FĂŒhrung durch die Brennerei und der AbfĂŒllanlage sehen wir, wie die Berentzen Köstlichkeiten hergestellt werden. Es werden natĂŒrlich auch verschiedene Produkte zur Verkostung angeboten. Anschließend gibt es zur StĂ€rkung ein deftiges Eintopfessen im Hansesaal zum Burgmannshof in HaselĂŒnne. Danach Fahrt ins Hotel und Gemeinsames Abendessen

Weiterlesen...
 
Neuer Admin in Team
Allgemein
Montag, 10. Dezember 2018 um 19:24 Uhr
Das Webteam des Feuerwehr Heringen e.V. hat Zuwachs bekommen.
Seit heute unterstĂŒtzt uns Yannick.

Viel Spaß!
 
Nationaler Raumeldertag
Allgemein
Freitag, 13. Oktober 2017 um 18:26 Uhr
Am heutigen Freitag, den 13. Oktober, findet wieder der national Rauchmeldertag statt. Sinn des Rauchmeldertag ist die Bevölkerung aufzuklĂ€ren und zu informieren. 

Vielen ist zum Beispiel nicht bewusst wie wichtig ein Rauchmelder ist und wie dieser Hilfe Personen frĂŒhzeitig zu warnen.

Hierzu hat die Feuerwehr der Gemeinde HĂŒnfelden viele Informationen auf ihrer Seite bereitgestellt. Die Seite ist unter http://www.feuerwehr-huenfelden.de zu finden!
 
Vorsicht: Falsche RauchmelderprĂŒfer!
Allgemein
Mittwoch, 20. Januar 2016 um 09:18 Uhr

Seit eigen Tagen treten Personen auf, die fĂ€lschlicherweise Rauchmelder nach Installation und Funktion ĂŒberprĂŒfen möchten.

 

Eine Kontrollpflicht ĂŒber die Installation oder die FunktionsfĂ€higkeit von Rauchwarnmelder durch Behörden, die Feuerwehren oder durch Firmen gibt es jedoch in Hessen nicht. Die Installation obliegt der Zustandsveranwortung des HauseigentĂŒmers, die FunktionsfĂ€higkeit eines Rauchmelders ist durch den Nutzer einer Wohnung zu prĂŒfen.

 

Betroffene Haushalte sollten daher sich sofort bei der Polizeidienstelle melden.

 
«StartZurĂŒck123WeiterEnde»

Seite 1 von 3